Lakritz-Eistee

Zutaten
• 800ml Tee (Blend aus Earl Grey und Früchtetee)
• 130ml Zitronensaft
• 70ml Zuckersirup
• 40ml Johan Bülow Sweet Liquorice Syrup

Deko 
• Minze, Orangenscheibe, Lakridsstange

Zubereitung
Nehme einen großen Messbecher und brühe darin 800 ml Tee auf. Nehme dafür am besten Hälfte losen Earl Grey Tee und die andere Hälfte losen Früchtetee. Lasse den Tee ca. 7 Minuten ziehen.
Nimm ein großes Sieb und gieße den aufgebrühten Tee durch das Sieb in einen anderen Messbecher oder großes Gefäß (kein Glas).
Gebe den Zitronensaft, den Zuckersirup und den Lakridssirup in den heißen Tee und verrühre das ganze.
Stell den fertigen Eistee in den Kühlschrank. 
Gieße den kalten Eistee in den mit viel Eiswürfeln gefülltes Glas und dekoriere das ganze mit etwas Minze, einer Orangenscheibe und einer Lakridsstange.

 
 
 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.